Orthopädie – Operative Interventionen

collageAlle Operationen auf Mallorca können sowohl stationär, oder auch ambulant in den medizinischen Kooperationsinstituten durchgeführt werden.

Hier stehen verschiedene assoziierende Kliniken und Ambulatorien in Mallorca zur Verfügung.

Diese Institute bieten auf höchsten medizinischen Standard eine optimale Versorgung rund um die operativen Prozesse einer erfolgreichen chirurgischen Intervention.

Im Notfall auf Mallorca stehen bei akuten operationspflichtigen Erkrankungen immer auch nach Absprache  mit uns MediSport-Mallorca die kooperierenden Kollegen der direkt angeschlossene Kliniken 24 Std. täglich zur Verfügung.
Dabei werden auch Operation und Wiederherstellung sämtliche Knochen- und Weichteilverletzungen mittels Osteosynthese (Verplattungen / Verschraubungen) in enger Kooperation mit den assoziierenden Fachkollegen durchgeführt.

Zu dem Operationsspektrum gehören folgende Eingriffe:

Bei den planbaren und organisatorischen vorzubereitenden orthopädischen Eingriffen stehen nach Absprache auch die ärztlichen Partner aus Deutschland und Österreich jederzeit zur Verfügung

Arthroskopische minimalinvasive Operationen an:

  • Knie
  • Schulter
  • Ellenbogen
  • Sprunggelenk

Verwendung von gelenkerhaltende arthroskopische Verfahren wie:

  • Meniscusverfahren
  • Abrasionschondroplastik & Pridiebohrungen
  • Knorpel- & Knochentransplantation
  • Rekonstruktive Verfahren am Kapselbandapperat (Kreuzband & Seitenband & Gelenkskapsel)

Umstellungsoperationen (Osteotomien)

Gelenksersatz (Total-/Teilendoprothesen) mit Prothesen deutscher Hersteller => Hüfte/ Knie/ Finger/ Zehen

Wirbelsäuleneingriffe

  • Bandscheibenvorfall (standardisiert und minimalinvasiv)
  • Andere minimalinvasiv Verfahren (Nucleoplastien / Gelstick  / etc.)

Hand- und Fußoperationen

  • Carpal-&Tarsaltunnelsyndrom
  • Dupuytren´sche Kontraktur
  • Schnellender Finger
  • Zehenfehlstellungen und Überlastungsyndrome ( Hallux valgus / Metatarsalgien / Hammerzehen ,etc)
Facebooktwittermail