Gesundheit in Bildern und Zahlen

Gesundheit in Bildern und Zahlen

Die Herzratenvariabilität (HRV) ist ein Maß für die gesamte Anpassungsfähigkeit eines Organismus und damit ein Maß für Gesundheit. Die Herzratenvariabilität errechnet sich aus den millisekundengenauen Abständen zwischen den einzelnen Herzschlägen eines Menschen. Die Veränderung dieser zeitlichen Abstände ist ein Maß für die Regulationsfähigkeit des autonomen Nervensystems.

Das Autonome Nervensystem steuert alle wesentlichen Funktionsabläufe im menschlichen Organismus. Das Zusammenspiel seiner beiden Äste – Sympathikus für Leistung und Parasympathikus oder Vagus für Regeneration – kann durch die Messung der Herzratenvariabilität erfasst und sichtbar gemacht werden.

Sie wollen mehr wissen !? Sie wollen Ihre Gesundheit weiterentwickeln !erreichen und & oder  weiterentwickeln !?

Nutzen sie die Gelegenheit zum kostenlosen Information  und  orientierende Kurzstatus bei Doktor Marco Seita Ihr ärztlicher- medizinischer Gesundheitscoach in Bendinat .

Facebooktwittermail

Comments are closed.

Comments are closed.

Lade...